Dr. Christoph Erling

Leitung
Berufliche Laufbahn

2016-2019

Oberarzt, Plastische Chirurgie und Handchirurgie UniversitätsSpital Zürich, Zürich

 

2014-2016

Oberarzt, Orthopädie und Traumatologie – Abteilung Handchirurgie Hopitaux Universitaires de Genève, Genf

 

2012-2014

Oberarzt, Orthopädie und Traumatologie
Hopital cantonal de Fribourg, Freiburg

 

2009-2012

Assistenzarzt, Orthopädie und Traumatologie
Hopital cantonal de Fribourg, Freiburg

 

2008-2009

Assistenzarzt, Plastische Chirurgie, Handchirurgie & Orthopädie
Clinique de Longeraie, Lausanne

 

2008

Assistenzarzt, Thorax- und Gefässchirurgie
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne

 

2007-2008

Assistenzarzt, Urologie
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne

 

2007

Assistenzarzt, Viszeralchirurgie
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne

Universitäre Ausbildung

12/2009

Doktorarbeit:
«Fingergelenksarthrodesen DIP, PIP, IP & MCP
Eine retrospektive Studie zum Ergebnis der Arthrodese mit Hilfe des DASH-Fragebogens. Vergleichende Studie der Arthrodesetechniken und Arthrodesealternativen»
Abteilung für Handchirurgie Malteser-Krankenhaus, Bonn (DE) Doktorvater: Prof. Dr. P. Brüser

 

04/2005-03/2006

Medizin: praktisches Jahr: LMU Universität München (DE)

Auslandspraktikum:

  • Lausanne (CH), 08-12/2005: Innere Medizin
  • Strasbourg (FR), 04-08/2005: Viszeralchirurgie

 

04/2002-03/2005

Medizin: klinische Jahre: Universität Bonn (DE)

Auslandspraktikum:

  • Ballinasloe (IE) 08-09/2003: Allgemeinchirurgie

 

10/1999-03/2002

Medizin: Vorklinik: Universität Göttingen (DE)

Auslandspraktikum

  • Innsbruck (AT), 02-03/2002: Kardiologie